07.02.2009

Wetter: unbekannt

Tagesaufgabe: Geburtstagsfeier + Familientreffen + Vater-Sohn-Dinge = ‰

Tagesablauf: Der Hinweg verlief ereignislos aber glücklich, das Wetter ging klar an mir vorbei, denn mit zwei Stimmungsanstimmendendosenbierpfandflaschen und einem, schnell im Supermarkt gekauften, Dosenbehälter samt Whiskyflascheninhalt als Geschenk im Gepäck gings per Schwestermobil schon bald zur Feier, und dem Ducksteiner folgten  Schnaps und Pina Colada, viel mehr Leute sollten öfter Geburtstag haben.

Der nächtliche Ablauf: ... irgendwann am Bahnhof ... der U-Bahn ... am Flughafen ... arghs, da fährt nichts mehr zurück ... Taxi?

Top: Das Feeling

Flop: Im Suff vergessen dem "Retter in der Not zu später Stund" Trinkgeld zu geben

Persönlicher Cheaufeur: Dschingis, der Taxifahrer

Persönliche Erkenntnis: "Nur zwei Stationen weiter" kann (manchmal) auch eine Endstation sein.

9.2.09 01:55

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen